Der Fachbereich stellt sich vor

Das Fach Sport hat einen hohen Stellenwert an der Gustav-Heinemann-Schule.

Sport ist für alle Schüler ein dreistündiges Pflichtfach. Darüber hinaus können interessierte und begabte Schüler Sport als Wahlpflichtfach wählen und den Stundenumfang so um drei Sportstundenstunden (ab Klasse 9) erweitern. In diesem Wahlpflichtunterricht werden Unterrichtsinhalte vertieft und darüber hinausgehende Sportaktivitäten angeboten. Insbesondere Schüler, die den Wahlpflichtsport besuchen, vertreten unsere Schule auf außerschulischen Wettkämpfen mit großem Erfolg (Triathlon, Minimarathon, Beachvolleyball, Schwimmen um den Scharfenberg, Leichtathletikwettkampf der Oberschulen, Jugend trainiert für Olympia).

Schulintern werden alljährlich viele Wettkämpfe und Fahrten durchgeführt. Die besonderen Höhepunkte eines jeden Jahres sind die Heinemann-Meile, das Heinemann-Turnfest, Alpine Skifahrt, Langlauffahrt, Volleyballcamp, die Bundesjugendspiele in der Leichtathletik sowie Schulmeisterschaften in verschiedenen Sportarten (z.B. Fußball, Basketball, Volleyball, Beachhandball uvm.).

Darüber hinaus bietet der Fachbereich Sport ein umfangreiches Angebot von Arbeitsgemeinschaften (AG) an. Eine Liste aller AGs der GHO finden Sie >>hier<<.