Schülerschaft

An der Gustav-Heinemann-Oberschule lernen zurzeit 1315 Schüler/-innen, die überwiegend aus den angrenzende Ortsteilen, wie z.B. Lichtenrade oder Lankwitz kommen. Ein Großteil der Schülerinnen und Schüler haben ihren Wohnsitz auch in den angrenzenden Bezirken.

Mehr als 60 % der Schülerinnen und Schüler, die in der 7. Klasse einen Schulplatz erhalten, haben eine Gymnasial-Empfehlung. In den Klassenstufen 5 und 6 gibt es jeweils eine Klasse. In der Mittelstufe wird der Unterricht zurzeit achtzügig organisiert,