Leichtathleten in der Halle erneut erfolgreich

Seit der Begründung eines Leichtathletik-Hallenmeetings für Berliner Oberschulen vor sechs Jahren nimmt unsere Schule jedes Jahr im Winter an diesem spannenden Wettbewerb in der Rudolf-Harbig-Halle (am Olympiastadion) teil.

Im Dezember des vergangenen Jahres 2014 erkämpfte sich unsere Jungenmannschaft einen großartigen 1. Platz von 16 teilnehmenden Mannschaften! Das erfreute umso mehr, als dass wir unseren Sieg im Jahr 2013 wiederholen konnten und uns nunmehr ‚Titelverteidiger’ nennen dürfen. Der Gesamtsieg unserer Mannschaft, bei der jeder Einzelne seinen Teil beitrug, ging dabei äußerst knapp aus. Erst in der abschließenden sogenannten ‚Olympischen Staffel’ (800m-200m-200m-400m) konnten wir, nach vor allem starkem 800m-Lauf von Tom Liebner in 2.00 min (!), unseren Sieg perfekt machen.

Hervorhebenswert waren ebenso die Leistungen von Niklas Bredlow (12) im Weitsprung (5.96m), Jurek Odenbach, 10.22 (800m) und abermals Tom Liebner (13), der im 200m Lauf deutlich unter 24 sec. bleiben konnte. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch!
O. Krüger

Sport_Hallenmeeting_2014Sieger Hallenmeeting 2014 – in der Bildmitte unsere Gold-Jungenmannschaft:
Vorn v. l. n. r.: Giorgio Iuliano (10.13), Leon Lange (10.14), Jurek Odenbach (10.22)
Mitte: Niklas Bredlow (12), Maximilian Knost (10.22)
Hinten: Niklas Reinert (13), Theo Päch (10.24), Tom Liebner (13)