Anmeldung zum Tag der offenen Tür am 9. Januar 2021

Beim Tag der offenen Tür am 9. Januar 2021 werden Sie in Kleingruppen unter Einhaltung der dann geltenden Hygiene- und Infektionsschutzverordnungen durch die Gustav-Heinemann-Oberschule geführt und lernen dabei unsere drei Profile (Englisch bilingual, Mathematik/Informatik, Musik-Bläserklasse) und unsere Fachbereiche kennen.

Ab 10:00 Uhr starten im Wechsel erst drei allgemeine Führungen und 12 Minuten später die drei Profilkurs-Führungen. Zusätzlich finden Kurzführungen für die Japanischklassen (ab Klasse 5) statt.

Jede Führung dauert ca. 2 Stunden (Japanisch: 20 Minuten) und Sie lernen bei jeder Führung (außer Japanisch) im 10-Minuten-Takt alle Fachbereiche und auch alle Profile kennen, wobei die Profil-Führung natürlich intensiver auf das jeweilige Profil eingeht. Interessenten für die 5. Klasse, die zusätzlich eine Führung über das gesamte Schulgelände wünschen, buchen bitte neben der Japanisch-Führung außerdem eine Führung mit “Allgemeinen Informationen”.

Um möglichst vielen Interessierten die Möglichkeit geben zu können, die Gustav-Heinemann-Oberschule kennenzulernen, bitten wir Sie, sich nur für eine Führung anzumelden.

Die Startzeit wird Ihnen nach der Wahl der Führung eventuell erst dann angezeigt, wenn Sie auf das blaue Datumsfeld klicken.

Beachten Sie bitte, dass pro  Anmeldung maximal zwei Personen teilnehmen dürfen. Geben Sie daher bitte unten die Teilnehmeranzahl an, damit wir gegebenenfalls weitere Plätze freischalten können.

Unser Förderverein bietet Getränke und verschiedene Speisen an, damit Sie sich am Ende der Führung stärken können. Sowohl der Förderverein als auch die Gesamtelternvertretung informieren Sie bei Bedarf an den Ständen vor Haus A über ihre Arbeit.

Gleich nebenan, im Theaterzentrum von Haus A (Erdgeschoss), kann die große Modelleisenbahnanlage besichtigt werden.

Über kurzfristige Änderungen am Ablauf des Tages der offenen Tür informieren wir die Teilnehmerinnen und Teilnehmer per E-Mail.