Wir über uns

Der Förderverein

Der Förderverein an der GHO hat es sich zur Aufgabe gemacht, den sozialen Zusammenhalt an unserer Schule zu stärken, das Interesse der Elternschaft an schulischen Veranstaltungen zu wecken und das Engagement ehemaliger Schüler, Lehrer und Eltern für die Schulgemeinschaft lebendig zu halten.
Dank des Einsatzes unserer Mitglieder, die den Förderverein durch ihren Mitgliedsbeitrag, aber vor allen Dingen durch ihre Arbeitsleistung an Festen und Veranstaltungen tatkräftig unterstützen, ist es uns möglich, die erwirtschafteten Mittel in vielfältige Förderprojekte der GHO zurückfließen zu lassen.

Unser Anliegen

Seit über 30 Jahren unterstützt und begleitet der Förderverein die Gustav-Heinemann-Oberschule (GHO).
Gemäß seiner Satzung hat er es sich zum Ziel gesetzt, die GHO werbend nach außen zu vertreten, die GHO kritisch nach innen zu begleiten sowie die Zusammengehörigkeit von Schulgemeinschaft und Ehemaligen zu stärken

Unsere Unterstützung

Durch unsere Tätigkeit unterstützen wir (eine detaillierte Aufstellung finden Sie hier):

  • Schüleraustauschprogramme
  • die Anschaffung von Instrumenten für die Bläserklassen
  • die Anschaffung von Geräten oder Material für die vielfältigen AGs an der GHO (Sanitäts-AG, Tischtennis-AG, GHO-AG, Chor-AG, Skilanlauf-AG und Modellbahn-AG)
  • Schulfeste und schulische Veranstaltungen
    Weihnachtsmarkt, Sommerfest, Kennenlerngrillfest, Bläserklassenfestivals, Theater- und Musicalaufführungen, Bundesjugendspiele, Abiturzeugnisübergabe, Tag der offenen Tür, Elternsprechtage, in der Organisation und indem wir u.a. in unterschiedlichem Umfang ein Angebot an Speisen und Getränken und Infomaterial anbieten
  • die Anschaffung von Material zur Schulhof und Mensagestaltung (Tischsitzbänke)
  • die Schule durch Engagement bei außerschulischen Veranstaltungen
  • die Möglichkeit des Verkaufs von Textilien mit dem Schullogo
  • den Kunstkalendern (bestehend aus den Reproduktionen von Arbeiten der Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstunterricht der GHO)

1. Weihanchtsmarkt 2014 2. Gedenken der Bücherverbrennung Bebelplatz 2015 Foto: Schummel 3. Hanami 2015

Der Workshop

Wir unterstützen auch einzelne Schülerinnen und Schüler, um ihnen die Teilnahme an Klassenfahrten und/oder Schulprojekten zu ermöglichen.
Für diese individuelle finanzielle Unterstützung hat eine kleine Gruppe aus dem Kreis des Fördervereins der Gustav-Heinemann-Oberschule den WORKSHOP gegründet. Wir finanzieren uns durch den Verkauf der beliebten alkoholfreien Cocktails auf großen schulischen Veranstaltungen.

Impressionen von den Ständen des Workshop 2014:


Unsere Finanzierung

Der Förderverein finanziert sich durch:

  • die Mitgliedsbeiträge
  • die Einnahmen aus den oben genannten Schulfesten
  • Spenden
  • den Erlös aus dem Sammeln von Altpapier
  • Ihren Einkauf über Schulengel

Unsere Treffen

Info-Runde

Termin:
Jeden ersten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr in Haus A, Raum 60/61 (1. Etage ). Sollte dieser Termin in den Schulferien liegen, so findet die Info-Runde am ersten Donnerstag nach den Ferien statt.
Themen:
Hier beschäftigen wir uns mit den anstehenden Planungen, z. B. von Schulfesten, gestellten Förderanträgen und der aktuellen Schulsituation. Der Schulleiter berichtet regelmäßig über das Schulleben und es besteht die Möglichkeit zum regen Gedankenaustausch.

Die Jahreshauptversammlung

Termin:
Die JHV tritt im 1. Halbjahr eines jeden Jahres an einem Termin der Info-Runde zusammen
Themen:
Die JHV wählt für zwei Jahre den Vorstand (Kontakt) und
jährlich zwei Kassenprüfer für das Geschäftsjahr.

Fördervereinsfahrt

Termin:
Traditionell wird am Samstag des zweiten Maiwochenendes (der Sonntag ist Muttertag) aus den Reihen des Fördervereins eine ganztägige Fahrt organsiert.

Die Fahrt 2015 hat uns nach Plau, Lenz und Malchow geführt.
Programm:
Es finden gemeinsame Besichtigungen und vielfältige Gespräche statt.
(Weitere Fotos für Mitglieder in der Rubrik FV-Intern)


Röbel/Müritz Plaue am See

Plau am See

Malchow

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, besuchen Sie uns in der Info-Runde und werden Sie Mitglied (Schüler 3,50 € Erwachsene 8,00 € Familien 15,00 €)
Antrag und Satzung.